SAXOSCHULE KÖLN
Unterricht für Saxophon, Klarinette, Flöte und Akkordeon

Guntram Freytag - Diplommusiker & Musikpädagoge

ORCHESTER

Besonderen Spaß macht das Spielen der Instrumente gemeinsam mit anderen Musikerinnen und Musikern.
Dafür gibt es jeden Montag unseren wöchentlichen Orchesterabend. In den Ensembles sind Saxophone, Klarinetten, Flöten, Trompeten, Hörner und Rhythmusgruppen vertreten. Musikerinnen und Musiker aller Altersgruppen, von 8 bis 80, treffen sich, um gemeinsam zu musizieren. Jährlich werden mit allen Gruppen kleine bis große Konzerte und Gigs gespielt. Wir sind hierbei in der evangelischen Gemeinde Köln- Dellbrück/ Holweide eingebunden.

Beginnerworkshop: Gemeinsames Musizieren auf Anfängerniveau. (Level1-2)

Der Einstieg ins Zusammenspiel. Als Grundlage für den methodischen Aufbau des Kurses dient die Literatur rund um die "Yamaha Bläserklasse" sowie erste kleine Orchesterarrangements. Es empfiehlt sich, diesen Kurs in Begleitung von Einzel- oder Gruppenunterricht zu besuchen. Es ist auch möglich, als Seiteneinsteiger ohne begleitenden Unterricht mitzumachen.
Der Kurs findet jeden Montag von 18:00 - bis 19:00 Uhr in der Pauluskirche/ Dellbrück statt.

Tonemakers: Kleines Blasorchester im mittleren Level (Level 2-3) angesiedelt.

Hier wird aktuelle Popularmusik mit leichten „Herausforderungen” geübt. Spaß an gelungenen Werken und Inhalte, die das Interesse stärken, wie bspw. Musik aus den aktuellen Charts finden ihren Platz. Kenntnis im Notenlesen des mittleren Levels sind Voraussetzung.
Als Richtwert gilt: Nach ca. 2 Jahren Beschäftigung mit dem Instrument und begleitendem EU kann man hier problemlos einsteigen.
Der Kurs findet jeden Montag  um 19:00 - bis 20:00 Uhr in der Pauluskirche statt.

Orchester SAXONET: Konzertorchester für Fortgeschrittene mittleres bis hohes Level. (Level 3 aufwärts)

Dem Vorbild der sinfonischen Blasorchester folgend spielt Saxonet eine große Bandbreite dieser Gattung und ist als Konzert-Orchester angelegt. Wunderschöne Filmmusiken, klassische Werke und Marching-Musik sind Inhalt der Probe- und Konzerttätigkeit. Seit 2003 erarbeitet sich dieses Ensemble immer wieder neues Repertoire. Notwendig sind fortgeschrittene Fähigkeiten am Instrument, bezüglich Rhythmus, Artikulation, Musikalität und Blattspiel.
Der Kurs findet jeden Montag  um 20:15 - bis 22:00 Uhr in der Pauluskirche statt.

Die Orchesterproben können, nach vorheriger Absprache, jederzeit als Zuhörer besucht werden.
Diese sind immer montags von 18- 22:00 Uhr in der evangelischen Pauluskirche, 51069 Köln, Thurner Str. 105.